Giuseppe Gabbas Manzanile Vermentino di Sardegna DOC, Classico 2020 Sardinien

Close

Giuseppe Gabbas Manzanile Vermentino di Sardegna DOC, Classico 2020 Sardinien

12,50

Enthält 19% MwSt.
(16,67 / 1000 ml)
zzgl. Versand

Der Vermentino Manzanile di Sardegna DOC von der historischen Kellerei Gabbas ist ein außergewöhnlicher Vermentino-Wein, der sich in seinen Aromen sehr stark vom typischen Vermentino di Gallura DOCG unterscheidet. Er wird aus reinen Vermentino-Trauben aus den Weinbergen von Oliena in der Nähe von Nuoro hergestellt. Er präsentiert sich im Glas in einer strohgelben Farbe mit goldenen Reflexen und verströmt in der Nase fruchtige und blumige Düfte mit zarten mediterranen Nuancen und einer leicht rauchigen Mineralität. Am Gaumen überrascht er durch seine Frische und Würze. Die Mineralität liegt gleich auf der Zunge, zusammen mit einer herrlichen Frische. Die Frische paart sich mit einem Hauch Bitterkeit und lässt den Wein dadurch mehr Komplexität gewinnen und verbleibt länger am Gaumen. Übrigens das Wort “Manzanile” findet ihrem Ursprung in der sardischen Sprache und bedeutet wörtlich übersetzt “morgendlich”. So ist auch der Wein: erfrischend, anregend und etwas bitter, wie der Morgentau…

Enthält Sulfite

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 251220011 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , Product ID: 3248

Beschreibung

Der “Manzanile” Vermentino von Giuseppe Gabbas zeichnet sich durch sein charakteristisches und gleichzeitig originelles organoleptisches Profil aus. In der Nase entfaltet er dann seine würzigen Aromen von Salbei, Orangenschale, sowie Akazien- und Holunderblüten. Mit etwas Luft und Zeit kommen die Düfte von gereiften Birnen, Nektarinen und weißem Pfirsich hervor. Am Gaumen ist der Manzanile weich und frisch. Eine kräftige Mineralität wird mit einer schönen Bitterkeit gepaart, die an Artischocken und Wermut denken lässt und vergeben dem Wein mehr Struktur und Finesse. Er wird in einer kleinen Auflage erstellt, die oft noch vor der Weinlese vergriffen ist.

 

Merkmale

Der “Manzanile” ist ein stiller, trockener Weißwein, der aus Vermentino-Trauben im Rahmen der für die DOC-Bezeichnung “Vermentino di Sardegna” vorgesehenen Typen hergestellt wird. Die Weine des Landguts Giuseppe Gabbas, insbesondere der Vermentino “Manzanile”, zeichnen sich durch einen angemessenen Zucker- und Alkoholgehalt und eine gut gebundene Säure aus, die dazu beiträgt, die Aromen hervorzuheben und sie im Laufe der Zeit zu erhalten. Am Anfang präsentiert sich der Manzanile etwas zurückhaltend. An der Nase präsentiert der Wein seiner sehr würzigen, duftigen Seite und gibt Aromen von Salbei, Senfkörnern, Curry, Orangenschale, Akazien- und Holunderblüten frei. Langsam treten die fruchtigen Aromen von Birne, Nektarine und weißem Pfirsich hervor. Am Gaumen spürt man gleich eine kräftige Mineralität, gepaart mit einer schönen Bitterkeit, die an Wermut und Artischocken denken lässt. Der Wein umspült weich und frisch den Mund. Die herben, bitteren Noten geben ihm mehr Struktur und Finesse. Sie sind es, die eindrücklich am Gaumen stehen bleiben.Die Weinkellerei produziert etwa 6000 Flaschen “Manzanile”-Wein, was die Bedeutung dieses Weins in der Produktion der Weinkellerei unterstreicht.

Details

Rebsorten: 100% Vermentino di Sardegna
Alkoholgehalt: 13%
Temperatur Empfehlung: 8 – 10°

Serviervorschlag: Hervorragend als Aperitif. Beim Essen ist er ein optimaler Begleiter zu Fisch- und Meeresfrüchtegerichten.

Castello del Gusto ist Direktimporteur von Giuseppe Gabbas Weinen für Deutschland und Beneluxstaaten, als Wein-Fachhändler oder Gastronom fordern Sie bitte eine Händlerliste an. Das gesamte Programm ist immer in hoher Stückzahl auf Lager.

Produzent ist Azienda Agricola Giuseppe Gabbas, Via Trieste Nr. 59, 08100 Nuoro, Italien