Col Vetoraz Valdobbiadene Superiore, Brut DOCG 2020

Close

Col Vetoraz Valdobbiadene Superiore, Brut DOCG 2020

12,50

(16,67 / 1000 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der Col Vetoraz Valdobbiadene Superiore Brut DOCG stamm aus den hohen Hügeln im Westen des Valdobbiadene Wein-Gebiets, die ideale Lage für eine perfekte Reifung der Glera Trauben. Der Brut ist der Klassiker im Sortiment von Col Vetoraz. Er zeichnet sich durch eine schöne strohgelbe Farbe und einen feinen, aromatischen und intensiven Duft. Das Bouquet erinnert an den Duft von Rosen, Zitrusfrüchten, Akazien und fruchtigem weißem Pfirsich, Birne und Apfel. Am Gaumen ist der Brut DOCG trocken und intensiv mit einer feinen cremigen Perlage.

Enthält Sulfite

Artikelnummer: 02317006 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , Product ID: 917

Beschreibung

Der Brut DOCG stammt aus den hohen Hügeln im Westen des Valdobbiadene Gebiets, wo die klimatischen Gegebenheiten für die Reifeentwicklung der Traumen ideal sind, um diesen intensiven Spumante zu produzieren. Der Duft ist zart und leicht aromatisch. Der Geschmack ist trocken und intensiv, ohne Schärfe. Der Brut präsentiert sich ohne Ecke und Kanten, jedoch mit einem lang anhaltenden Nachhall bei nur 10 g Restzucker.

Merkmale

Für seine Weine verwendet von Col Vetoraz ausschließlich Trauben aus dem hoch gelegenen Gebiet Valdobbiadene. Hier sind die Trauben intensiver und aromareicher als die aus den tiefer gelegenen Weinbergen um Conegliano. Somit sind die Prosecco  Superiore aus Valdobbiadene saftiger, säurebetonter und aromatischer. Col Vetorz treibt eine Selektion der Lagen: Die Trauben jeder Weinberges werden separat gekeltert. Dadurch werden die Aromamerkmale jeder einzelnen Lage aufbewahrt, somit können großartige Cuvèe kreiert werden. Die Lese erfolgt in der zweiten Hälfte September und in den ersten zwei Wochen Oktober, wenn die Reben schön saftig und aromatisch sind. In den extrem steilen Hügeln von Valdobbiadene wird die Lese ausschließlich per Hand vorgenommen. Die ausgewählten Trauben werden den klassischen Vinifizierungsprozessen unterzogen, danach erfolgt die zweite Gärung nach der Charmat-Methode und eine weitere Fermentation im Edelstahltanker für circa 30-40 Tage, gefolgt von einer Verfeinerung von 1 bis 3 Monaten auf der Hefe. Im Bouquet erinnert der Valdobbiadene Brut DOCG an Rosen-, Zitrus-, Akazien- und weiße Pfirsich-, Birnen- und Apfelblüten-Noten. Der Geschmack ist trocken und würzig.

Details

Reben: 100% Glera-Rebe
Restzucker: 10%
Alkoholgehalt: 11,5%
Serviertemperatur: 6 – 8°

Serviervorschlag: Perfekt als Aperitiv, ideal zu Krustentieren und edlen Fischen

Castello del Gusto ist Direktimporteur von Col Vetoraz Weinen für Deutschland und Beneluxstaaten, als Wein-Fachhändler oder Gastronom fordern Sie bitte eine Händlerliste an. Das Programm ist immer in hoher Stückzahl auf Lager.

Produzent ist Col Vetoraz Spumante S.r.l., Strada delle Treziese 1 in 31049 Valdobbiadene, ItalienValdobbiadene