Col Vetoraz Valdobbiadene Superiore Millesimato Dry DOCG 2020

Close

Col Vetoraz Valdobbiadene Superiore Millesimato Dry DOCG 2020

14,90

Enthält 19% MwSt.
(19,87 / 1000 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der Col Vetoraz Valdobbiadene Millesimato Dry ist ein sehr eleganter, intensiver, fruchtiger Perlwein mit blumigen Noten. Sein außerordentlich duftenden Bouquet erinnert an frische Rosen, Zitrusfrüchte, Akazien, Weinblüten, gepaart mit weißen Pfirsichen, Birnen und Äpfeln. Diese vielfältige Aromapracht setzt sich auch im Geschmack weiter und wird von einer runden Struktur unterstützt. Seine Perlage ist fein und lang anhaltend.

Enthält Sulfite

Artikelnummer: 02317016 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , Product ID: 922

Beschreibung

Der Valdobbiadene Superiore Millesimato Dry hat seinen Ursprung aus den am besten ausgerichteten Hügeln des Valdobbiadene Wein-Gebiets. Er zeichnet sich durch eine intensive Farbe im Glas, einen sehr cremigen Schaum und eine feine, lang anhaltende Perlage aus. An der Nase öffnen sich duftenden blumigen Noten von weißem Pfirsich, Apfel und Birne. Im Geschmack ist der Millesimato Dry sehr elegant und aromatisch, mit einer runden Struktur.

Die Liebe zur Tradition und die Verbundenheit zum Territorium sind für Col Vetoraz wichtige und ernsthafte Argumente, um gegen die wirtschaftspolitische Entscheidungen einzutreten, für die der Prosecco nicht mehr die Rebe ist, die seit 800 Jahren auf den Hügeln von Valdobbiadene  bis Conegliano ihre ideale Heimat gefunden hat, sondern eine Appellation, die sich über neun Provinzen in den Regionen Venetien und Friaul erstreckt. Die heute Verallgemeinung des Worts Prosecco führt zur realen Gefahr, dass die jahrhundertealte Geschichte und die Berufung zum Weinbau von Valdobbiadene und Conegliano verflacht, sogar ausgelöscht werden. Col Vetoraz meint deshalb, dass eine andere Kommunikation notwendig ist, mit der die territoriale Identität bestärkt und unverwechselbar dargestellt wird.

Col Vetoraz hat sich deshalb seit der Lese 2017 dazu entschlossen, den Begriff “Prosecco” nicht mehr auf den Etiketten zu verwenden und ihn aus der gesamten Kommunikation zu verbannen und nur die Bezeichnung “Valdobbiadene DOCG“ zu verwenden, als Ausdruck der einzigen und wahrhaftig territorialen Identität.

Merkmale

Der Col Vetoraz Millesimato Dry wird ausschließlich aus Glera-Trauben aus dem Valdobbiadene Weingebiet erzeugt. Die Lese erfolgt in der zweiten Hälfte September und in den ersten zwei Wochen Oktober, wenn die Reben schön saftig und aromatisch sind. In den extrem steilen Hügeln von Valdobbiadene wird die Lese ausschließlich per Hand vorgenommen. Die ausgewählten Trauben werden den klassischen Vinifizierungsprozessen unterzogen, danach erfolgt die zweite Gärung nach der Charmat-Methode und eine weitere Fermentation im Edelstahltanker für circa 30-40 Tage, gefolgt von einer Verfeinerung von 1 bis 3 Monaten auf der Hefe. Das Ergebnis ist ein extrem eleganter, intensiver Prosecco Superiore sehr blumig und fruchtig.

Details

Rebsorte: 100% Prosecco-Rebe
Alkoholgehalt: 11,5% Vol.
Restzucker: 24%
Temperaturvorschlag: 6-8°C

Serviervorschlag: Optimal als Aperitif bei Empfängen und Feiern

Castello del Gusto ist Direktimporteur von Col Vetoraz Weinen für Deutschland und Beneluxstaaten, als Wein-Fachhändler oder Gastronom fordern Sie bitte eine Händlerliste an. Das Programm ist immer in hoher Stückzahl auf Lager.

Produzent ist Col Vetoraz Spumante S.r.l., Strada delle Treziese 1 in 31049 Valdobbiadene, Italien