Chateau Schembs, Purple Jam, 2018, Rheinhessen

Close

Chateau Schembs, Purple Jam, 2018, Rheinhessen

10,00

Enthält 19% MwSt.
(13,33 / 1000 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der Chateau Schembs Purple Jam ist eine facettenreiche dunkelrote Rotwein Cuvée, die mit erstaunlich vieler Beerenfrucht, einer reifen und zartlichen Tannine überrascht. Ein sehr lässiger, geschmeidiger Rotwein made in Germany mit angenehmer Säure und ganz viel Geschmack. Der Name ist in Anlehnung an das „Jammen“ unter Musikern,  das ein lässiges improvisiertes Zusammenspiel verschiedener Musiker beschreibt. Der Wein macht seinem Namen Ehre und führt zu einem extrem hohen Spaßgenuß!

Enthält Sulfite

Artikelnummer: 141318016 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , Product ID: 2073

Beschreibung

Eine leichte und geschmeidige Rotweincuvee, die mit ihren vielen Facetten überrascht. Der Name ist Programm, dunkel in der Farbe und eine jam session von Noten. Erstaunlich viele Beeren, sanfte reife Tannine und recht viel Schmelz. Der richtige Wein, um mit den Freunden einen lässigen, spontanen, witzigen Abend zu verbringen. Lassen Sie sich in seinen Bann ziehen!

Merkmale

Beim Purple Jam Rotwein „jammen“ gleich drei verschieden Rebsorten miteinander: Spätburgunder (50 %), Lemberger (35 %) und Schwarzriesling (15 %). Der 24 monatige Ausbau im großen Holzfass sorgt für eine perfekte ausbalancierte Cuvèe, die viel reife, zartschmelzende Tannine und eine milde Säure besitzt. Er präsentiert sich in einem tiefdunklen Rot. In der Nase breiten sich gewaltige Beerenaromen und der Duft von reifen roten Früchten aus: Brombeeren, Heidelbeeren und Wildkirschen sind klar zu erkennen. Im Mund zeigt der Schembs Purple Jam ein facettenreiches Zusammenspiel von Aromen, samtige Tannine und genügend Power für einen langanhaltenden Geschmack.

Details

Rebsorten: 50% Spätburgunder, 35% Lemberger, 15% Schwarzriesling
Alkoholgehalt: 13% Vol.
Zuckeranteil: 5,4 g/l
Säuregehalt: 5,5 g/l

Serviervorschlag: Passt sehr gut zu rotem Fleisch-Gerichten und zu jedem Anlass, bei dem der Genuss nicht fehlen darf.