Varvaglione Papale Linea Oro Primitivo di Manduria Apulien

Close

Varvaglione Papale Linea Oro Primitivo di Manduria Apulien

19,50

Enthält 19% MwSt.
(26,00 / 1000 ml)
Auslieferung ab dem 22.03.24
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der klassische Primitivo di Manduria Papale Linea Oro ist das Markenzeichen des Unternehmens Varvaglione. Geboren in der Contrada Papale, die einst einem apulischen Papst gehörte, ist dieser Wein der absolute Ausdruck der typischen apulischen Rebsorte schlechthin. Er ist ein beeindruckender Primitivo di Manduria, der sich in einer sehr intensiven dunklen Rot zeigt. Ein besonderes Bouquet von roten reifen Früchten, Kirschen und Johannisbeeren, sowie süßlichen Lakritz und Tabakblättern betört die Nase. Am Gaumen ist er weich, rund und samtig, mit reifen Tannienen und einer guten Textur. Der aromatische Abgang klingt lange nach.

Enthält Sulfite

Artikelnummer: 8031303000789 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , Product ID: 6010

Beschreibung

Bei dem Primitivo Papale Linea Oro handelt es sich um das Flaggschiff von Varvaglione.  Die Trauben wurden sehr sorgsam geerntet und sorgen für eine intensive dunkelrote Farbe. Das Bouquet wird dominiert von reifen Beerenfrüchten wie Brombeeren, Heidelbeeren und Johannisbeeren. Würzige Nuancen von Pflaumenmus, Cassis und Johannisbeer-Konfitüre sowie Eichenholz und dunkler Kakao vervollkommnen das Bouquet. Der Geschmack ist kräftig, gleichzeitig komplex und harmonisch mit einer ausgewogener Struktur. Ein toller Rotwein, der für einen Trinkgenuss der besonderen Art sorgt.

Merkmale

Für die Erzeugung des Papale Linea Oro Primitivo werden ausschließlich die Trauben der ältesten Lagen von Varvaglione verwendet. Nach der Lese werden die Trauben entrannt und die Beeren eingemaischt. Die anschließende Gärung erfolgt in Edelstahl bei 26-28°. Nach der malolaktischen Gärung erfolgt der Ausbau in französischen und amerikanischen Eichenfässern für mindestens 10 Monate. Das Ergebnis ist ein Primitivo der extraklasse mit einem reichhaltigen Bouquet von reifen roten Früchten, Nelkenblüten, Schwarzkirschen mit Noten von gerösteten Mandeln und Kaffee. Am Gaumen ein reifes und samtiges Tannin und eine intensive Ausgeglichenheit.

Varvaglione sieht seine Gründung bereits in dem Anfall des 20. Jahrhunderts. Der Papale Linea Oro wurde übrigens 2011 zum 90,ten Geburtstag des Weingutes un erhielt seinen Namen als Hommage zu Papst Benedikt XIII, der einst den Weingut gehörte.

Details

Rebsorten: 100% Primitivo Trauben

Alkoholgehalt: 14,5% Vol.

Serviervorschlag: empfehlenswert zu dunklen Fleischgerichten (Lamm, Wild, Rind) würzigen Vorspeisen, sowie zu Grillgemüse oder gereiftem Hartkäse.

Castello del Gusto ist Direktimporteur von Varvaglione Vigne e Vini Srl. für Deutschland und Beneluxstaaten, als Wein-Fachhändler oder Gastronom fordern Sie bitte eine Händlerliste an. Das Programm ist immer in hoher Stückzahl auf Lager.

Produzent ist Varvaglione Vigne e Vini Srl., 74020 Leporano (TA)