Cascina Valle Asinari, Nizza DOCG, Barbera, 2016, Piemont Monferrato

Close

Cascina Valle Asinari, Nizza DOCG, Barbera, 2016, Piemont Monferrato

27,00

Enthält 19% MwSt.
(36,00 / 1000 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der Nizza DOCG von Cascina Valle Asinari ist ein Rotwein aus reinen Barbera-Trauben, die im Gebiet von Nizza Monferrato angebaut werden. Von intensiver rubinroter Farbe, hat er ein aromatisches Bouquet, mit Noten von roten Früchten, Gewürzen und Unterholz. Im Mund ist er schmackhaft, vollmundig und harmonisch, Eigenschaften, die ihn zu einem eleganten und kräftigen Wein machen.

Enthält Sulfite

Artikelnummer: 221316006 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , Product ID: 2924

Beschreibung

Nizza ist die prestigeträchtigste Appellation von Barbera d’Asti, die nach mindestens 18 Monaten Reifung auf den Markt gebracht werden kann. Augrund der besonderen Alterungsprozesse gibt sich der Nizza DOCG von Cascina Valle Asinari in einer tiefen rubinroten Farbe im Glas. Ein eleganter und kraftvoller Wein mit einer guten Säure, die ihm hilft, lebendig zu bleiben. In der Nase verführen rote Früchte, Pfeffer und Unterholz.

Merkmale

Die Nizza Appellation DOCG
Nizza Monferrato ist ein kleiner und hübscher Weiler, der sich zwischen dem Belno-Bach und dem Fluss Nizza erstreckt, in der Nähe von Asti, Canelli, Alba und Acqui Terme. Das Dorf liegt in einer typischen Hügellandschaft, in einem Gebiet mit einem milden Klima, perfekt für den Anbau von Reben und die Produktion von Weinen. Die wichtigste Rebsorte hier ist der Barbera, der auf diesen Hügeln die günstigsten Boden- und Klimabedingungen für seine Reifung findet. Der hier produzierte Barbera d’Asti hat ein so herausragendes organoleptisches Profil, dass die italienische Regierung ein spezielles Untergebiet in diesem Gebiet gekennzeichnet hat, in dem es nur 18 Gemeinden gibt, in denen man Barbera d’Asti Superiore Nizza DOCG produzieren kann.

Der Nizza DOCG von Cascina Valle Asinari unterliegt einer spontanen Gärung durch einheimische Hefen für etwa 12 Tage in Betontanks. Nach dem Abtropfen und Abstechen wird der Wein in Betontanks umgefüllt, wo die malolaktische Gärung beginnt. Nach 12 Monaten Reifung in großen slawonischen Eichenfässern folgen 6 Monate in Betontanks. Das Ergebnis ist ein charaktervoller Wein sehr harmonisch mit einer guten Säure, die ihm sehr lebendig macht.

Details

Rebsorten: 100% Barbera
Alkoholgehalt: 15%
Temperatur Empfehlung: 15-17°

Serviervorschlag: Der Nizza der Cascina Villa Asinari schmeckt hervorragend zu gefüllten Nudeln mit Fleischsauce, zu Roastbeef und gekochtem Fleisch in Begleitung von Saucen.

Castello del Gusto ist Direktimporteur von Cascina Valle Asinari Weinen für Deutschland und Beneluxstaaten, als Wein-Fachhändler oder Gastronom fordern Sie bitte eine Händlerliste an. Das gesamte Programm ist immer in hoher Stückzahl auf Lager.

Produzent ist Giacomo Borgogno e Figli, Barolo für Cascina Valle Asinari, Italien