Chateau Schembs, Wilder Wonnegauer Cuvèe rot trocken, 2014

Close

Chateau Schembs, Wilder Wonnegauer Cuvèe rot trocken, 2014

6,90

Enthält 19% MwSt.
(6,90 / 1000 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Die Weine von Chateau Schembs sind einzigartig, aussergewöhnlich und sehr stimmig. Bei der Wilde Wonnegauer Rotwein Cuvèe handelt es sich um einen gut strukturierter Alltagswein der besonderen Qualität, der sein Name aus dem  Wonnengau, sowie von seinen Ureinwohnern, die wilden Vangionen nimmt. Der Bezug zum Gebiet ist dadurch eindeutig: Der Wein ist bodenständig, solide und weist den direkten Bezug zur Region. Eine  hervorragende Cuvèe mit einem schönen fruchtigen Bouquet und angenehmen Tanninen für einen langanhaltenden Geschmack. Ein super Rotwein, mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis!

Enthält Sulfite

Artikelnummer: 141314011 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , Product ID: 2143

Beschreibung

Wilder Wonnegauer Rotwein ist eine Cuvèe aus den Rebsorten Spätburgunder, Lemberger, St. Laurent und Dornfelder, alle weitverbreitete und typische Rotweinreben für die Gegend in Rheinhessen. Diese besondere Cuvèe präsentiert sich in der Nase intensiv aromatisch nach roten Beerenfrüchten Himbeeren, Kirschen, Erdbeeren gepaart mit einem angenehmen Duft nach Kräuter und Vanille. Am Gaumen ist er sehr harmonisch fruchtig, mit einer leichten Säure und weichen Tanninen, die für einen langen Geschmack sorgen.

 

Merkmale

Der Wonnegauer Cuvèe rot wird trocken und für volle drei Jahr in großen Holzfässern ausgebaut. Danach reift er nochmal für ein Jahr in der Flasche. Sehr viel Aufwand für ein Einstiegwein! Das Ergebnis ist ein hervorragender, charaktervoller Alltagswein der großen Qualität. In der Nase duftet ein fruchtbetontes Aroma nach roten Beerenfrüchten und eine leichte Säure und am Gaumen harmonisch und kräftig.

Die Flaschen sind von Arno Schembs entwickelt worden. Sie sind etwas französich angehaut, sind mit einem Spezialverfahren direkt bedruckt und sind daher ohne Etikett.

Details

Rebsorte: Cuvèe aus Spätburgunder, Lemberger, St. Laurent und Dornfelder
Säuregehalt: 5,3 g/l.
Restzucker: 4,8 g/l.
Alkoholgehalt: 12,5% Vol.
Temperaturvorschlag: 15-18°C

Serviervorschlag: Passt sehr gut zu Pasta-Gerichten und rotem Fleisch.