Guerrieri Olio Extravergine di Oliva „Oro“

Close

Guerrieri Olio Extravergine di Oliva „Oro“

21,00

Enthält 19% MwSt.
(28,00 / 1000 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Das Guerrieri native Olivenöl extra präsentiert sich in einer hellen goldgelben Farbe mit zarten grünlichen Nuacen. Die Nase ist reich an eleganten leichten bis mittelstarken fruchtigen Düften. Im Mund ist das Öl aus Leccino Oliven mild, würzig mit einem angenehm bitteren Nachgeschmack. Aufgrund seinem milden Aroma eignet es sich zu delikaten Gerichten wie Fisch, weißem Fleisch und Salaten.

Artikelnummer: 8016921003039 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , Product ID: 5842

Beschreibung

Guerrieri produziert dieses hervorragende natives Olivenöl Extra aus Oliven der Sorte Leccino, eine besonders in Italien verbreitete Olivensorte, die ihren Ursprung in der Toskana aufzeichnet. Der Leccino-Olivenbaum ist eine Pflanzenart, die den klimatischen Widrigkeiten standhält. Sie ist sehr resistent gegen verschiedene Olivenbaumkrankheiten (u.a. Xylella), hat einen sehr robusten Stamm und passt sich auch den kältesten Temperaturen an. Darüber hinaus passt es sich den meisten Geländearten an. Optisch ähnelt sein Laub aufgrund der Form der herabhängenden Zweige dem einer Trauerweide. Diese Neigung zur Anpassungsfähigkeit hat dazu geführt, dass sich die Leccino-Olivenpflanze auf der ganzen Welt und in verschiedenen Teilen Italiens verbreitet hat.

Auf dem 30 Hektar großen Olivenhain von Guerrieri befinden sich insgesamt 6427 Pflanzen. Jede Pflanze trägt einen eigenen Namen,  um die Herkunft jeder geernteten Olive zu betonen.

Merkmale

Guerrieri produziert nicht nur herausragende Weine und Nudeln, sondern auf 30 Hektar bauen sie einen Olivenhain mit den Sorten Raggiola, Leccino und Frantoio an. Der Olivenhain befindet sich auf einem nach Süden gerichteten Tal auf der linken Seite des nahe liegenden Flusses Metauro, wo der Sandstein-Boden mit Tonschichten durchsetzt ist.

Die Leccino-Olivenpflanze blüht und reift recht früh. Die Erntezeit erfolgt in den ersten zehn Tagen Novembers und der Ertrag beträgt 25 kg je Pflanze. Die Oliven sind mittelgroß und eignen sich sowohl zum Verzehr als auch zur Herstellung von nativem Olivenöl extra verwendet. Die Oliven werden von Hand in Kisten gepflückt, um mögliche Verletzungen des Baumes zu vermeiden. Es wird eine maximale Zeitspanne von 12 Stunden zwischen Ernte und Pressung eingehalten, um die gesunden Eigenschaften des nativen Olivenöls zu bewahren. Seit 2015 erfolgt die Verarbeitung in der hauseigenen Ölmühle, die nach der neuesten Technologie (Leopard-Pieralyse) konzipiert und gebaut wurde. Dank dieser Technologie kann die Produktion so gesteuert werden, dass das Extraktionsprozesses nach der organoleptischen und gesundheitlichen Qualität des erzeugten Öls gerichtet wird und nicht nach dem Stundenertrag.
Eine der wichtigsten Innovationen der neuen Leopard-Mühle ist der Verzicht auf die Zugabe von Wasser während des Extraktionsprozesses. Dieses Verfahren ermöglicht die Gewinnung von nativen Ölen extra mit intensiverem Aroma und Fruchtigkeit sowie einem viel höheren Gehalt an Polyphenolen, da diese wasserlöslich sind. Polyphenole erhöhen den Gesundheitswert des Öls erheblich, da sie zu den wertvollsten Antioxidantien für unsere Gesundheit gehören.

Anbausorten: Raggiola – Frantoio – Leccino

Olivensorte:      100% Leccino
Extraktion:         Erste Pressung, ausschließlich mechanische Kaltpressung

Durchschnittliche Ernährungsinformation (100 ml):
Energie in kcal: 824 kcal/100 g
Energie in kJ:    3466 kJ/100 g
Fette:                     91,6 g / 100 g
-davon gesättigte: 13 g / 100 g
Kohlenhydrate:      0 g
Eiweiß:                       0 g
Salz:                               0 g

Inhalt:                      0,750 L.

Hinweis: Beim Olivenöl handelt es sich um ein Naturprodukt und als solches unterliegt es natürlichen Schwankungen, ev. Bodensatz oder Trübungen sind naturbedingt.

Castello del Gusto ist Direktimporteur von Guerrieri Produkten für Deutschland und Beneluxstaaten, als Fachhändler oder Gastronom fordern Sie bitte eine Händlerliste an. Das Programm ist immer in hoher Stückzahl auf Lager.

Produzent ist Az. Agricola Guerrieri, Via San Filippo, 24, Terre Roveresche, Piagge (PU) – Italien