Inama I Palchi Foscarino Grande Cuvèe Soave Classico DOC 2020 Venetien

Close

Inama I Palchi Foscarino Grande Cuvèe Soave Classico DOC 2020 Venetien

46,00

Enthält 19% MwSt.
(61,33 / 1000 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ein Gefühl von überlegener Eleganz ist die charakteristische Note dieses Weins. Bei dem I Palchi Foscarino Soave Classico von Inama bringt die große Reinheit der Frucht die typischen Eigenschaften des Soave Classico zum Ausdruck: eine edle Frucht, die bereits in der Nase eine seltene, aromatische Komplexität offenbart. Der Gaumen ist eine Abfolge von frischen und schmackhaften Empfindungen, in denen weiße Blumen und Noten von Zedernholz mit einem Hauch von Feuerstein hervorstechen. Ein Weißwein von unglaublicher Struktur und Finesse, der sein Potenzial mit Sicherheit in den kommenden Jahren entfalten wird.

Enthält Sulfite

Jahrgang 2021: 97 Punkte James Suckling, 95 Punkte Eros Teboni The Wine Journal; Jahrgang 2020: 96 Punkte James Suckling, 94 Punkte Antonio Galloni's Vinous, 94 Punkte Falstaff, 93 Punkte Eros Teboni The Wine Journal; Jahrgang 2019: 97 Punkte James Suckling, 95+ Eros Teboni The Wine Journal, 95 Punkte Falstaff, 94 Punkte Antonio Galloni's Vinous, 93 Punkte Wine Enthusiast

Artikelnummer: 8029001000217 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , , Product ID: 4966

Beschreibung

“I Palchi” vom Monte Foscarino ist ein geografischer Ausdruck, der eine Reihe von breiten Terrassen bezeichnet, auf denen alte Garganega-Rebstöcke wachsen. Seit dem Jahr 2019 werden hier dank der optimalen Lage und der sorgfältigen Verarbeitung eine Auswahl an Trauben von hervorragender Qualität hervorgebracht: der gewonnene Soave Classico präsentiert sich sofort als Unikat. So wurde die Idee einer eigenen Cuvèe geboren.

Der aussergewöhnlicher Soave I Palchi präsentiert sich mit einem Duft vom Steinobst, reifen Pfirsichen und einer unglaublichen Mineralität. Am Gaumen ist er kräftig, begleitet von einer cremigen Struktur. Gleichzeit ist er unglaublich ausgewogen, samtig und elegant. Er verfügt über einen ungemein langen Nachhall und hat für einen Weißwein ein ungewöhnlich großes Lagerungspotential.

Merkmale

Die sehr sorgfältige Auswahl der Garganega-Trauben für den I Palchi Soave Classico erfolgt sowohl im Weinberg als auch im Keller, wo wir die Trauben nach dem Abbeeren weiter sortiert werden. Die Lese erfolgt zwischen dem 6. und 10. Oktober von Hand in 15 kg schweren Kisten.
In der Kellerei werden die Trauben einige Stunden lang in einem Kühlraum gekühlt, bevor sie abgebeert und nach einer “nicht-reduzierenden” Technik, d.h. ohne Zusatz von SO2, verarbeitet werden: So hat die einheimische Mikroflora die Möglichkeit, sich zu entwickeln und den Most zu charakterisieren. Die 8-stündige pellikuläre Mazeration der Trauben optimiert diesen Prozess. Daher wird nur der Most der ersten Pressung ausgewählt, von dem nach einer 24-stündigen statischen Dekantierung ein Teil (30 %) in Barriques mit erster und zweiter Passage umgefüllt wird, ein weiterer Teil (50 %) wird in große Fässer umgefüllt, und die restlichen 20 % vollenden die alkoholische Gärung in Stahltanks unter Verwendung ausgewählter neutraler Hefen, die das organoleptische Profil des Weins nicht beeinträchtigen.
Nach einer 6-monatigen Reifung mit regelmäßiger Batonnage wird der Teil, der in Barriques gelagert wurde, in Stahlfässer umgefüllt, und im September wird der endgültige Verschnitt mit den beiden anderen Massen vorgenommen. Im November wird der Soave Classico “I Palchi – Foscarino Grande Cuvée” in Flaschen abgefüllt und reift weitere 6 Monate, bevor er auf den Markt gebracht wird.Ein Gefühl von überlegener Eleganz ist die charakteristische Note dieses Weins. Die große Reinheit der Frucht bringt die typischen Merkmale des Soave Classico zum Ausdruck: eine edle Frucht, die bereits in der Nase eine seltene aromatische Komplexität offenbart. Der Gaumen ist eine Folge von frischen und schmackhaften Empfindungen, in denen weiße Blumen und Zedernnoten mit einem Hauch von Feuerstein hervorstechen.
Dieser Wein könnte sich zu einem Meisterwerk entwickeln” – Eric Guido, Antonio Galloni Vinous, Verkostung im Februar 2022

Das Etikett: Das Etikett zeigt eine wissenschaftliche Studie über die Mondfinsternis, ein eher seltenes, aber mit bloßem Auge sichtbares Ereignis. In der Tat kann es vorkommen, dass der Mond in Gegenwart der Sonne verfinstert wird, wenn beide nahe am Horizont stehen: Die Erde, die sich zwischen Sonne und Mond befindet, wirft einen Schattenkegel, der den Satelliten verdeckt. Befindet sich der Mond vollständig im Schattenkegel, spricht man von einer totalen Finsternis, befindet er sich außerhalb, d. h. im Halbschatten, spricht man von einer partiellen Finsternis. Die Zeichnung ist einem Stich aus dem Londoner “Universal Magazine of Knowledge and Pleasure” Vol. XXXIV von 1764 entnommen, einem monatlichen Kunst- und Wissenschaftsmagazin, das sowohl lehrreich als auch unterhaltsam für “Adlige, Kaufleute, Bauern und Geschäftsleute” sein sollte.

 

 

Details

Rebsorten: 100% Garganega
Akoholgehalt: 13% Vol.
Gesamtsäure: 5,60 g/l
Serviertemperatur: 10 – 12°

Serviervorschlag:  Der Soave Classico I Palchi ist ein großartiger Weißwein, der auch im Alleingang gut zu genießen ist. Zu besonderem Festessen ist er sicherlich ein hervorragender Begleiter. Empfehlenswert natürlich zu Pastagerichten mit Fisch oder zu Fisch- und Gemüsespeisen

Castello del Gusto ist Direktimporteur von Inama Weinen für Deutschland und Beneluxstaaten, als Wein-Fachhändler oder Gastronom fordern Sie bitte eine Händlerliste an. Das Programm ist immer in hoher Stückzahl auf Lager.

Produzent ist Soc. agricola eredi di Inama Giuseppe s.s., Località Biacche n. 50, 37047 San Bonifacio (VR)- Italien