Sasso di Sole, Orcia Sangiovese, DOC, 2018, Toskana

Close

Sasso di Sole, Orcia Sangiovese, DOC, 2018, Toskana

15,90

Enthält 19% MwSt.
(21,20 / 1000 ml)
zzgl. Versand

Ein echter Sangiovese. Der Orcia Rosso von Sasso di Sole ist ein Wein, der aus den Trauben der jüngsten Rebstöcke aus dem UNESCO-Park Val d’ Orcia in der Gemeinde Montalcino gewonnen wird. Ein Wein aus 100% Sangiovese Grosso, der den Ausdruck der Frucht im Einklang mit der toskanischen Tradition voll zur Geltung bringen soll. Etwa fünf Monate lang in großen Fässern gereift, um den traditionellen Geschmack des Sangiovese zu bewahren und die für dieses Gebiet typischen fruchtigen und blumigen Aromen zu verstärken. Im Glas präsentiert sich der Orcia Sangiovese DOC in einem kräftigen Rubinrot. An der Nase ist er intensiv, fein, blumig und angenehm fruchtig. Am Gaumen kommt sein trockener, warmer, frischer Geschmack hervor, ziemlich tanninghaltig und schmackhaft.

Enthält Sulfite

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 281318006 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , Product ID: 3356

Beschreibung

Die Trauben für den Orcia Sangiovese wachsen auf den wunderschönen Hügeln der Val d’Orcia auf circa 300 mt. Höhe. Die Schönheit der Landschaft prägt das gesamte Weinanbaugebiet Orcia, das von der Mondlandschaft der Crete Senesi bis zu den sanften Hügeln mit Zypressenreihen, Schlössern, Abteien, Bauernhöfen und mittelalterlichen Dörfern des Val d’Orcia reicht. Ein fast surreales Land, das die wertvollsten und beliebtesten italienischen Weine hervorbringt. Der hier geborenen Orcia Sangiovese DOC von Sasso di Sole zeigt sich an der Nase delikat und ausgewogen mit Noten von kleinen roten Früchten, schwarzen Johannisbeeren, Brombeeren, Pflaumen und Veilchen. Blumig, fein und fruchtig in der Nase ist er trocken, warm, weich im Mund. Er besitzt einen ausgeglichen Körper, intensiv und fein. Ein strukturierter und gleichzeitig leicht zu trinkendem Wein.

Merkmale

Das Gebiet, in dem der Orcia-Wein hergestellt wird, gilt als die schönste Landschaft der Welt, so dass es 2004 von der UNESCO als erstes landwirtschaftliches Gebiet in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Die Bezeichnung Orcia DOC wurde am 14. Februar 2000 dank der Hartnäckigkeit einiger Erzeuger geschaffen, die das Weinkonsortium Orcia gründeten, um das Image des Weins und seines Gebiets zu schützen und zu fördern. Der unbestrittene Hauptdarsteller der Orcia-Weine ist der Sangiovese. Diese edle Rebsorte ist der rote Faden, der die toskanische Önologie dieser Region zusammenhält. Das Anbaugebiet des Orcia DOC liegt zwischen dem des Brunello di Montalcino und dem des Nobile di Montepulciano, einem der wichtigsten Gebiete für die Herstellung großer Weine.

Details

Rebsorten: 100% Sangiovese Grosso
Alkoholgehalt: 13,5%
Temperatur Empfehlung: 16 – 18°

Serviervorschlag:  Der Orcia Sangiovese ist empfehlenswert zu rotem Fleisch und Wildgerichten, sowie zu reifen Käsesorten.

Castello del Gusto ist Direktimporteur von Sasso di Sole Weinen für Deutschland und Beneluxstaaten, als Wein-Fachhändler oder Gastronom fordern Sie bitte eine Händlerliste an. Das Programm ist immer in hoher Stückzahl auf Lager.

Produzent ist Azienda Agricola Sasso di Sole S.S. – Montalcino – Italien