Montonale Orestilla Lugana DOC 2020 Lombardei

Close

Montonale Orestilla Lugana DOC 2020 Lombardei

33,00

Enthält 19% MwSt.
(44,00 / 1000 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Montonale Orestilla Lugana ist der “große Bruder” des Lugana Montunal verdankt seine reiche und komplexe Ausdruckskraft den besonderen Eigenschaften der gleichnamigen Lage mit exzellenter Südlage. Der Lugana Orestilla stammt von den Trauben eines kleinen Weinbergs (2 ha), der so genannt wurde, weil im 17. Jahrhundert einen schönen Marmorsarkophag der römischen Frau Orestilla gefunden wurde. Dank der einzigartigen Bodenzusammensetzung dieses einzelnen Weinbergs entsteht ein reicher, sehr feiner, Lugana mit langer Lebensdauer. Ein Lugana der Superlative, der in 2017 von Decanter als der beste Weißwein der Welt gekürt wurde.

Enthält Sulfite

Artikelnummer: 441120006 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , Product ID: 4729

Beschreibung

Der Lugana Orestilla präsentiert sich im Glas mit einer feinen strohgelben Farbe mit goldenen Reflexen. Das finessenreiche Bouquet präsentiert fruchtige Aromen von süßen Zitrusfrüchten, Ananas, Stachelbeeren und gelbem Pfirsich, balanciert von mineralischen Noten und aromatischen Kräutern, die ihm seine exzellente Eleganz verleihen. Am Gaumen ist der Orestilla saftig mit einer lebendigen, erfrischenden Säure. Die Ananas- und Kräutern-Aromen wiederholen sich am Gaumen. Er ist sehr harmonisch, unglaublich fein, gleichzeitig spannend und belebend, mit einem tiefen, mineralischen Finale. Ein fesselnder Lugana mit einer wirklich einlandenden Trinkbarkeit (eine Eigenschaft, die auch in allen anderen Weine von Montonale zu finden ist). Ein Wein, den man immer im Keller haben sollte.

 

 

Merkmale

Orestilla stamm aus einer kleiner Parzelle von 2 Hektar Einzellage im kleinen Dorf Montonale. Die Weinberge geniessen hier eine hervorragende Südausrichtung und eine konstante Belüftung, die eine perfekte Reifung der Trauben ermöglicht.

Die Trauben werden vor dem Pressen selektiert und gekühlt, um die aromatischen Eigenschaften so gut wie möglich zu erhalten. Danach erfolgt eine sanfte Pressung unter Ausschluss von Sauerstoff, um die Oxidation der edlen Bestandteile der Trauben zu vermeiden; nur die Blütenmostfraktion wird ausgewählt, die unter sehr sanftem Druck gewonnen wird. Der Most wird durch natürliches Dekantieren geklärt und gärt etwa 10 Tage lang bei 6° in temperaturkontrollierten Edelstahltanks. Der Wein reift etwa 8 Monate auf der edlen Hefe unter ständigem Aufrühren der feinen Hefe und wird dann mindestens 10 Monate in der Flasche verfeinert.

Details

Rebsorten: 100% Turbiana
Akoholgehalt: 13,5% Vol.
Serviertemperatur: 10 – 12°

Serviervorschlag: Hervorragend zu Suppen oder Meeresfrüchten, Muscheln, gegrilltem Fisch und Fisheintopf.

Castello del Gusto ist Direktimporteur von Montonale Weinen für Deutschland und Beneluxstaaten, als Wein-Fachhändler oder Gastronom fordern Sie bitte eine Händlerliste an. Das Programm ist immer in hoher Stückzahl auf Lager.

Produzent ist Azienda Agr. Montonale Società Agricola S.S., Desenzano de Garda – Italien