Fratelli Puddu, Tiscali Cannonau di Sardegna, DOC, Nepente di Oliena, 2019, Sardinien

Close

Fratelli Puddu, Tiscali Cannonau di Sardegna, DOC, Nepente di Oliena, 2019, Sardinien

13,00

(17,33 / 1000 ml)
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der Tiscali Cannonau di Sardegna Nepente di Oliena bietet an der Nase Aromen von guter Komplexität und Eleganz, die an Granatapfel, Erdbeeren und frische Sauerkirschen erinnern, mit holzigen und rauchigen Noten und Nuancen von süßen Gewürzen wie Vanille. Am Gaumen präsentiert er sich als vollmundiger Rotwein, eher weicher als frisch, auch dank des Alkoholgehalts, und von großer Saftigkeit. Er hat einen angenehmen Geschmack, ein feines Aroma, eine gute Intensität und Ausdauer.

Enthält Sulfite

 

Jahrgang 2018: Vinitaly Wine Without Walls 2020 – 87/100

Artikelnummer: 271319011 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , , Product ID: 3295

Beschreibung

Der Tiscali ist der süffigste Rotwein der Kellerei Fratelli Puddu, ein Nepente di Oliena Cannonau di Sardegna DOC, wie sein älterer Bruder Carros, aber weniger strukturiert. Im Glas glänzt er mit einer lebendigen rubinroten Farbe, die mit Granat gesprenkelt und im Licht durchscheinend ist – Merkmale des Cannonau, der trotz des vom Weingut gewählten Stils von großer Beständigkeit ist. Im Mund ist er trotz seines Stils ein vollmundiger Rotwein, weicher als frisch, auch dank des Alkoholgehalts, und von großer Saftigkeit. Er hat einen angenehmen Geschmack, ein feines Aroma, eine gute Intensität und Ausdauer. Die Nase bietet Aromen von guter Komplexität und Eleganz, die an Granatapfel, Erdbeeren und frische Sauerkirschen erinnern, mit holzigen und rauchigen Noten und Nuancen von süßen Gewürzen wie Vanille.

Der Name stammt von einer der wichtigsten archäologischen Stätte Sardiniens: einem nuragischen Hüttendorf, das in einer natürlichen Doline auf dem Berg Tiscali zwischen Oliena und Dorgali liegt und jedes Jahr von Tausenden von Wanderern und Touristen besucht wird.

Merkmale

Der Tiscali Cannonau Nepete di Oliena wird aus einer Auswahl von Cannonau-Trauben hergestellt, die aus den jüngsten Weinbergen und zu einem geringeren Teil aus vierzig Jahre alten Weinbergen stammen, die sich im Besitz der Kellerei am Fuße des Berges Corrasi befinden. Das Gebiet ist stark vom Mandel- und Olivenanbau geprägt – Uliana ist der sardische Name für Oliena, eine Anspielung auf die Berufung zum Olivenanbau in diesem barbarischen Gebiet. Sobald die Trauben sehr reif sind, werden sie geerntet und sofort in den Weinkeller transportiert, wo sie abgebeert und für die Rotweinbereitung eingemaischt werden. Die alkoholische Gärung findet in Edelstahlbehältern bei einer kontrollierten Temperatur von etwa 20° C statt, um die Frische des Endprodukts zu unterstreichen. Nach Abschluss der Weinbereitung reift der Tiscali zunächst in Edelstahlbehältern und dann in französischen Eichenfässern, um Struktur, Komplexität und Eleganz zu erlangen. Der Tiscali glänzt im Glas mit einer lebendigen rubinroten Farbe, die mit granatroten Reflexen versehen ist und im Licht durchscheint – Merkmale des Cannonau, der trotz des vom Weingut gewählten Stils von großer Beständigkeit ist.

Details

Rebsorten: 100% Cannonau
Alkoholgehalt: 14%
Temperatur Empfehlung: 18°

Serviervorschlag: Der Tiscali ist ein Rotwein, der sich perfekt für einen traditionellen Aperitif eignet und Stücke von halbreifem Pecorino di Sardegna DOP. Am besten ist er mit Speisen der sardischen Tradition zu verkosten. Wie zum Beispiel zum  Cordedda, ein traditionelles Fleischgericht aus der Barbagia, bei dem die Eingeweide des Lamms zu Schnüren gedreht werden und die Innereien auf einem Bett aus Saubohnen mit Finocchetto-Aroma gedünstet werden.

Castello del Gusto ist Direktimporteur von Azienda Vitivinicola Fratelli Puddu Weinen für Deutschland und Beneluxstaaten, als Wein-Fachhändler oder Gastronom fordern Sie bitte eine Händlerliste an. Das gesamte Programm ist immer in hoher Stückzahl auf Lager.

Produzent ist Azienda Vitivinicola Fratelli Puddu, Località Orbuddai, 08025 Oliena (NU) , Italien

 

Das könnte Ihnen auch gefallen …