Farina

Close

Farina

Die Weine von Farina sind das Ergebnis von 45 Hektar ausgewählten Weinbergen des Valpolicella Classica. Zehn Hektar befinden sich im Eigentum und 35 sind von historischen Leihgebern, die seit jeher als die absoluten „Komplizen“ bei der Herstellung unserer Weine gelten. Weinberge, die wir mit höchstem Respekt und fast krampfhafter Aufmerksamkeit behandeln, da wir der Überzeugung sind, dass es die Liebe zum Detail ist, die eine höhere Qualität ermöglicht und vor allem eine außergewöhnliche Traube wie Corvina hervorhebt. Es gibt zwei historische Weinberge der Firma Farina, echte Cru des Valpolicella. Das Weinberg Montefante (300 m ü.d.M.) mit seinem tuff-, ton- und kalkhaltigen Boden und seiner hervorragenden Hanglage ist ein idealer Lebensraum für Corvina, das für das Reservat Amarone Montefante bestimmt ist. Der andere Cru ist der Weinberg Montecorna auf dem Monte Masua, das sich durch einen außergewöhnlich kalkhaltigen Boden auszeichnet, der eine ideale Basis für die Produktion von Trauben für die Valpolicella Ripasso Montecorna darstellt.

1–9 von 14 Ergebnissen werden angezeigt